Archiv Medizin und Forschung

Vitamin D für neurologisch und psychisch Kranke?

Vitamin D soll bei psychiatrischen und neurologischen Erkrankungen pathogenetische Bedeutung und therapeutische Effekte haben. Derzeit wird die Gabe...

mehr

Herzinsuffizienz-Therapie optimieren

Neben Diuretika und ACE-Hemmern/AT1-Antagonisten sind Betablocker eine wichtige Säule in der Therapie der chronischen systolischen Herzinsuffizienz,...

mehr

Erythrozytose: Wann Hämatokrit senken?

Weist ein Patient im Blutbild einen vermehrt rote Blutkörperchen auf, so kann eine Reihe von Ursachen dahinterstecken. Wann besteht eine echte...

mehr

Mit Korianderöl gegen Fußpilz

Eine neue Studie untersucht die antimykotische Wirkung von Koriander. Wie wirkt er sich auf Fußpilz aus?

mehr

Angiosarkom tarnt sich als harmloser Knoten

Ein nicht schmerzender Knoten an der Kopfhaut sollte auf jeden Fall biopsiert werden. Möglicherweise steckt ein Angiosarkom dahinter.

mehr

Zu Diagnostik und Therapie der Fettleber-Hepatitis

Sie haben bei einem Patienten im Ultraschall zufällig eine Fettleber gefunden. Alkohol ist Ihres Wissens nicht im Spiel. Wie geht es nun diagnostisch...

mehr

Spastische Muskeln minimalinvasiv aus Faszien befreien

Bei Patienten mit Zerebralparese, Halbseitenlähmung, Tetraplegie oder anderen Erkrankungen lässt sich die Spastik durch einen vergleichsweise...

mehr