Archiv Medizin und Forschung

Steroid-Therapie bei exazerbierter COPD

Akute Exazerbationen der COPD (AE-COPD) gehen mit einer verstärkten Entzündung in den Atemwegen einher. Aber brauchen Patienten in dieser Situation...

mehr
Pneumologie

Schilddrüsen-Unterfunktion im Alter

Bei vielen älteren Menschen finden sich erhöhte TSH-Werte. Allerdings sollte man mit allzu rascher Hormonsubstitution vorsichtig sein.

mehr

Mit Bluterguss und Spucke: Wie Blutegel Leiden lindern

In vielen traditionellen Medizinsystemen der Welt hat die Blutegeltherapie großen Stellenwert. Bei uns wird sie bei Arthrose und Schmerzen angewendet.

mehr

Klassische Fehler bei der Abklärung von Synkopen

Bei Synkopenpatienten reihen sich oft viele ungezielte Untersuchungen aneinander. Dabei hilft oft schon die Anamnese weiter.

mehr
Kardiologie

Mammographie-Screening: ja oder nein?

Der Nutzen des Mammographie-Screenings für Frauen ab 50 wird kontrovers diskutiert. Die retrospektive Datenauswertung stärkt die Befürworter des...

mehr

Periorbitale Kopfschmerzen mit autonomen Begleitsymptomen

Bei dem Begriff „trigemino-autonome Kopfschmerzen“ denken wahrscheinlich viele Kollegen an den Cluster-Kopfschmerz. Dabei gibt es weitere Subtypen.

mehr
Neurologie

Hyperbarer Sauerstoff hilft auch bei Pyoderma gangraenosum

Wenn ein Pyoderma gangraenosum auf die immunsuppressive Therapie nicht anspricht, lohnt sich ein Versuch mit hyperbarer Sauerstofftherapie.

mehr
Pneumologie