Archiv Medizin und Forschung

Mediziner: Zecken-Gefahr nicht mehr nur im Süden Deutschlands

Die Gefahr einer schweren Erkrankung durch Zeckenbisse besteht nach Ansicht von Medizinern zunehmend auch in Mittel- und Norddeutschland.

mehr

Privat-Honorar steigt um 3,1 %

Die niedergelassenen Ärzte haben für die Behandlung von Privatpatienten im vergangenen Jahr 3,1 % mehr Honorar pro Versicherten bekommen als 2003. Das...

mehr

Vorsicht mit SSRI und NaRI bei Kindern

Antidepressiva vom Typ SSRI und NaRI wurden in den letzten Jahren immer häufiger auch außerhalb der zugelassenen Indikationen bei Kindern und...

mehr

Verseucht durch Atomversuche

Mehr als 40 Jahre nach dem Beginn der französischen Atomversuche in Algerien hat ein Gericht erstmals einem kranken Ex-Soldaten eine Invalidenrente...

mehr

Nur dreimal im Monat Lachs essen!

Wer gerne Lachs auf dem Teller hat, und dabei noch stolz auf seine gesunde Ernährungsweise ist, könnte einem großen Irrtum aufsitzen. Vergiftet er...

mehr

Doch kein Infarkt durch Chlamydien?

Zahlreiche Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Chlamydia-pneumoniae-Infektion und Atherosklerose-Entstehung legen nahe, dass Antibiotika die KHK...

mehr

Auch Rotwein erhöht den Blutdruck

Wer gerne einen süffelt, zahlt dafür mit erhöhtem Blutdruck. Stimmt das auch bei Rotwein? Und wie sieht es aus mit der postulierten Verbesserung der...

mehr