Archiv Medizin und Forschung

Welche Hormone im Klimakterium?

Frage von Dr. Paolo Fuso,

 

Facharzt für Frauenheilkunde und

 

Geburtshilfe, Köln:
Ich betreue zahlreiche russische Patientinnen, darunter sind viele...

mehr

Welche Thromboseprophylaxe?

Frage von Katja Schwarzkopf, Wuppertal:
Welche Thromboseprophylaxe wird bei Patientinnen mit wiederholten Spontanaborten und Faktor-V-Leiden-Mutation...

mehr

Krebszellen harmlos?

Nur ein kleiner Teil der Krebszellen kann sich vermehren, fanden Forscher in einem Experiment mit menschlichen Mammakarzinom-Zellen heraus. .

mehr

Patientenverfügungen bindend gestalten

Viele Patientenverfügungen sind mangels Aussagekraft nicht bindend. Ärzte wissen deshalb oft nicht, woran sie sich halten sollen, und setzen die...

mehr

GnRH-Agonist hilft bei künstlicher Befruchtung

Bei Frauen mit pelviner Endometriose empfiehlt sich nach mikrochirurgischer Herdresektion die Nachbehandlung mit GnRH-Agonisten über sechs

 

Monate....

mehr

Stufendiagnostik schafft Klarheit über Toxoplasmose

Alle Schwangeren auf Toxoplasma-Antikörper

 

zu untersuchen, fordert eine Kommission am Berliner Robert-Koch-Institut. Sie rät auch vor einer...

mehr

Deutsche Analyse belegt: Weniger Fernmetastasen, weniger Todesfälle

Was bislang vor allem den knochenstärkenden Bisphosphonaten zugeschrieben wird, scheint auch für die Hormonersatztherapie (HRT) zu gelten: Die...

mehr