Archiv Medizin und Forschung

Ärzte wieder einmal angeschmiert

Die rot-grüne Koalition will Krankenhäusern und Wohlfahrtsverbänden zehntausende Arbeitskräfte zum Nulltarif zuschanzen. Niedergelassene Ärzte und...

mehr

Weltraum-Training für Schlaffis

Schlechte Nachrichten für beharrlich sitzende TV- und Computer-Fans: Werden wichtige Rückenmuskeln unterfordert, verkümmern sie und gleichen denen von...

mehr

Dreierlei Meinungen zur modernen Gretchenfrage

Nach dem Willen des Nationalen Ethikrats soll Klonen zunächst noch verboten bleiben. Dabei vertreten die Mitglieder des vom Bundeskanzler berufenen...

mehr

Optische Eindrücke beeinflussen Nahrungsaufnahme

Jeder von uns kennt die Situation. Berauscht vom Anblick opulenter Frühstücksbuffets, Brunches oder "All-You-Can-Eat-Angebote", läd man sich deutlich...

mehr

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen vor dem Start

Was will eigentlich der Leiter des neuen "Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen" (IQWiG), der Kölner Chefarzt Prof. Dr....

mehr

Mehr Schutz für die Altersvorsorge bei Pleite

Altersvorsorge-Aufwand und -Vermögen sowie Renten von selbständigen Unternehmern werden bei Insolvenz besser vorm Zugriff durch Gläubiger geschützt....

mehr

Kontra "programmierte Medizin" - der Arzt entscheidet

Die Steuerungsmacht des Leistungsgeschehens soll aus der individuellen Patienten-Arzt-Beziehung in überindividuelle, anonymere Strukturen verlagert...

mehr