Archiv Medizin und Forschung

Hochbetagte erst im Notfall zum Bypass?

Soll man einen 80-jährigen mit chronischer Angina pectoris so bald wie möglich revaskularisieren, oder besser versuchen, die Symptome durch eine...

mehr

Tennisellenbogen viel bewegen!

Beim Tennisellenbogen nach akuter Überlastung hat man bisher vor allem zur Schonung geraten. Möglicherweise der falsche Weg ...

mehr

Der Lotse steuert Richtung Punktwertverfall

Der Hausärzteverband sucht nach Lösungen, damit seine Klientel die neuen Lotsenaufgaben nicht kostenlos erfüllen muss.

mehr

Warum unter HRT erhöht und unter der Pille nicht?

Frage von Alfred Milan Schulz,

 

Gynäkologe,

 

Idar-Oberstein:
Fast täglich lese und höre ich, wie gefährlich die Hormonsubstitution im Klimakterium...

mehr

Totale oder subtotale Hysterektomie besser?

Die Hysterektomie ist seit Beginn des 20. Jahrhunderts fester Bestandteil der gynäkologischen Chirurgie. Welches Verfahren ist aber besser für die...

mehr

Frauen mit Androgenen wecken!

Auch Frauen können an einem Androgenmangel

 

leiden. Typische Folgen: Libidoverlust, Antriebsarmut,

 

Müdigkeit. Schwierig wird es bei der Therapie:...

mehr

Störende Blutungen mit Hormonen stoppen

Blutungsstörungen führen viele Frauen im fertilen Alter, die nicht hormonell verhüten, in die Praxis. Sind organische Ursachen ausgeschlossen, lassen...

mehr