Archiv Medizin und Forschung

Abschied von Rhabarber und Spinat?

Eine erhöhte Oxalatausscheidung im Urin prädisponiert zur Harnsteinbildung. Ob etwa eine besonders oxalreiche Ernährung der Grund für das erhöhte...

mehr

Kurative Behandlung der Impotenz?

Nächtliche Erektionen sind physiologisch und dienen dazu, die morphologische Integrität der Muskulatur der Corpora cavernosa zu erhalten. Der...

mehr

Trotzdem Gebühr berappen

Bei stark überzeichneten Aktien-Neuemissionen dürfen Banken auch von Kunden eine Zeichnungsgebühr verlangen, die keine Aktien erhalten.

mehr

EAU2003

Aktuelle Berichterstattung vom Jahreskongress der European Association of Urology, Madrid 2003

mehr

Welches Antihistaminikum im ersten Trimenon?

Frage von Dr. Hansheinrich Kolbe,

 

Frauenarzt, Karlsruhe:
Eine 29-jährige Patientin mit Kinderwunsch hat Effloreszenzen und Pruritus am ganzen...

mehr

Latente Hyperthyreose zügeln

Nehmen Sie eine latente Hyperthyreose beim älteren Patienten ernst. Bei niedrigen TSH-Werten steigt nicht nur das Risiko für Vorhofflimmern, sondern...

mehr

Krise der Kassen wird zum Kollaps

Die Finanzkrise der Krankenkassen hat sich im letzten Vierteljahr 2002 massiv zugespitzt. Nach vorläufigen Zahlen für das Gesamtjahr legten die...

mehr