Archiv Medizin und Forschung

Drei Fragen klären Schlaganfall

Schlaganfall sofort erkannt: Dies kann über das Schicksal Ihres Patienten - ob er das weitere Leben

 

selbständig oder als Pflegefall verbringt -...

mehr

Rückenkranke mit Angst konfrontieren

Bei Patienten mit chronischem Rückenschmerz lässt sich oft keine eindeutige organische Ursache finden. Vielleicht handelt es sich um eine "Phobie" und...

mehr

Augenlicht mit Nadeln und Vitaminen retten?

Frage von Dr. Wolfgang Pilz,

 

Facharzt für Allgemeinmedizin,

 

Friedberg:
Bislang war mir geläufig, dass es bei der trockenen Makuladegeneration...

mehr

Haben 4000 Briten BSE?

Mehrere tausend Menschen in Großbritannien könnten einer Studie zufolge unwissentlich Träger der menschlichen Form des Rinderwahnsinns BSE sein.

mehr

Wie Natur dem Schlummer hilft

Auch leichtere Schlafstörungen können Patienten ganz erheblich quälen. Bei Schlaflosen, die pflanzlich Abhilfe schaffen wollen, steht besonders der...

mehr

PSA-Grenze zu hoch angesetzt?

Bei den heute gültigen PSA-Grenzwerten geht den Ärzten so manches Prostatakarzinom durch die Lappen. Eine aktuelle Studie belegt, dass selbst bei...

mehr

Grüner Tee schützt vor Krebs

Ein pflanzlicher

 

Wirkstoff im grünen Tee, das

 

Epigallocatechin-Gallat, scheint

 

krebshemmend zu sein.

mehr