Archiv Medizin und Forschung

Beim Wochenend-Infarkt schlechtere Chancen

Wer an Werktagen tagsüber einen Herzinfarkt erleidet und eine perkutane koronare Intervention (PCI) benötigt, ist besser dran als derjenige, den...

mehr

Schluckauf sichert Ernährung

Ein lästiger Schluckauf funkt Ihnen mal wieder ins Patientengespräch hinein? Nach neuen Erkenntnissen sollten Sie sich darüber nicht ärgern, sondern...

mehr

Kurz nach Stentimplantation lässt man's besser bleiben

Gibt man Patienten nach einer PTCA Folsäure (in Kombination mit den Vitaminen B6 und B12), halbiert dies deren Restenose-Risiko, ergab kürzlich eine...

mehr

Finanzamt wird hellhörig

Rein statistisch müssen die meisten Freiberufler und Kleinbetriebe (bis etwa 105 000 Euro Gewinn) nur alle 25 Jahre mit einer Außenprüfung rechnen....

mehr

Mehr Fehlbildungen bei Retortenbabys

Die Manipulationen einer künstlichen Befruchtung gehen am embryonalen Erbgut wohl doch nicht spurlos vorbei. Neuere Daten zeigen erhöhte...

mehr

Cholesterin färbte den Hintern

Seit einigen Wochen entwickelte die 70-Jährige an der rechten Pobacke Schmerzen sowie eine netzartige Rötung. Zwei Monate zuvor hatte sie eine Niere...

mehr

Praxissterben schadet nichts?

Jeder vierte Hausarzt in Ostdeutschland ist 60 Jahre oder älter und wird in einigen Jahren in den Ruhestand gehen. Bereits heute finden einige...

mehr