Archiv Medizin und Forschung

Klären Sie die Psyche im Schnelldurchgang!

Ihr Patient wirkt niedergeschlagen, verwirrt, aggressiv oder agitiert, möglicherweise ist er suizidgefährdet oder gewaltbereit. Einen solchen Verdacht...

mehr

Krebsregister bleiben Ländersache

Die Bundesregierung schätzt, dass nach der bundesweiten Einführung des qualitätsgesicherten Mammographiescreenings ab diesem Jahr etwa 5000 Ärzte und...

mehr

ASS beschert Hirnblutung

Immer mehr gesunde Menschen nehmen regelmäßig Acetylsalicylsäure, um dem Herzinfarkt von vornherein ein Schnippchen zu schlagen. Ohne es zu wissen,...

mehr

Droht statt Aids nun der Herzinfarkt?

Dank moderner Medikamente ist die Sterblichkeit an Aids drastisch gesunken, die Patienten überleben und werden älter. Der Wermutstropfen dabei: Die...

mehr

Windpocken wüten schon im Unterleib

Infiziert sich eine Frau in den ersten beiden Trimestern der Schwangerschaft mit Windpocken, kann das Kind sterben oder mit schweren Schäden zur Welt...

mehr

Registrierkasse auch beim Hausarzt?

Wenn es nach dem Willen der Rürup-Kommission geht, dann müssen auch Hausärzte künftig von jedem Patienten pro Quartal 15 Euro kassieren - und an die...

mehr

Rotgrün steuert mit Tricks in die Listenmedizin

Das Projekt "Positivliste" ist der bislang tief gehendste Versuch, die Therapiefreiheit der Ärzte politisch zu beschneiden. Mit Tricks,...

mehr