Archiv Medizin und Forschung

Welche Strategie an den Reflux?

Bei der gastroösophagealen Refluxkrankheit sollte man von Anfang an klotzen und nicht kleckern: Step-Down heißt die Devise und mit...

mehr

"Ärzte müssen sich verweigern"

Weltweit spannen Machthaber bei Torturen

 

gegen Gefangene gerne Ärzte ein. Und auch deutsche Politiker stellen das absolute

 

Folterverbot zur...

mehr

Krebs oder Finger?

Mit Verdacht auf Lungenmetastasen wurde eine 72-jährige Krebspatientin ins Krankenhaus eingewiesen. Doch dann steckte etwas ganz anderes dahinter...

mehr

Patienten rüsten sich zum Kampf!

Sie organisieren sich auf einer eigenen Website und

 

sagen ignoranten Ärzten den Kampf an. Kranke mit Dermatozoenwahn schildern Skurriles, wie etwa:...

mehr

Kopfgeld für Zuweiser im Visier

Verstöße gegen das ärztliche Werbeverbot beschäftigen die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs in Bad Homburg immer weniger. Grund: die...

mehr

Baby im Mutterleib operieren?

Operationen schon im Mutterleib sollen Kindern eine Chance bieten, die ansonsten wegen ihrer Fehlbildungen sterben oder schwerstbehindert zur Welt...

mehr

Kassen auf Kunstfehlersuche

Auf der Seite der Leistungserbringer wird budgetiert und gekürzt, aber für die Patientenberatung ist genug Geld da. So dürfen die Kassen ihre...

mehr