Archiv Medizin und Forschung

Was stinkt im Mund?

Nicht zu viele "schlechte", sondern zu wenig "gute"Bakterien sind verantwortlich für Mundgeruch, meinen Bostoner Forscher.

mehr

Krebszellen harmlos?

Nur ein kleiner Teil der Krebszellen kann sich vermehren, fanden Forscher in einem Experiment mit menschlichen Mammakarzinom-Zellen heraus. .

mehr

Deutsche Analyse belegt: Weniger Fernmetastasen, weniger Todesfälle

Was bislang vor allem den knochenstärkenden Bisphosphonaten zugeschrieben wird, scheint auch für die Hormonersatztherapie (HRT) zu gelten: Die...

mehr

Traubensilberkerze erleichtert das Klimakterium

Zur Wirksamkeit und Sicherheit von Cimicifuga-racemosa-Extrakten liegen bereits Daten von mehr als 2000 Patientinnen aus meist älteren Untersuchungen...

mehr

Bei Blutungen auch Gestagen substituieren

Zur Rubrik -Leser fragen Experten- "Nach suprazervikaler Uterusamputation - Welchen Hormonersatz wählen?", GT 3/03, S. 7

mehr

Grundsätzlich jedes Jahr ein Pap!

Nach einem negativen Abstrich verdoppelt schon ein Zeitraum von nur zwei bis drei Jahren bis zum nächsten Pap-Test das Risiko, dass sich inzwischen...

mehr

So werden Rezidive ausgetrickst

Koagulation oder Vaporisation peritonealer Endometrioseimplantate sollten in der ersten Zyklushälfte stattfinden. In der Lutealphase bei der...

mehr