Archiv Medizin und Forschung

Vermehrt Hirnschäden bei Höhen-Piloten

Wer als Pilot über 5500 m fliegt, riskiert möglicherweise neurologische Schäden. Dies geht aus einer US-Studie hervor, in der die zerebralen MRT-Scans...

mehr

Mit Probiotika gegen ?die Dreimonatskolik

Ein dauernd schreiendes Baby, gequält von Bauchschmerz und Obstipation, ist der Albtraum jeder Mutter. Probiotika scheinen diese Episoden abzumildern...

mehr

Fiebersenken ?stärkt Influenza

Wer bei einer Influenza Beschwerden und Fieber mit Antipyretika lindert, kann damit andere Personen in Gefahr bringen.

mehr

Alphablocker: RR-Abfall trotz Uroselektivität

Der uroselektive Alphablocker Tamsulosin bot in klinischen Studien weniger Schwindel und Hypotensionen als nicht selektive Substanzen. Eine...

mehr

Senioren-Juckreiz: Finden Sie die Ursache!

Ältere Patienten, die unter Pruritus leiden, hantieren nicht selten erfolglos mit unterschiedlichsten Salben und Lösungen. Wie lässt sich das Problem...

mehr

Wird der Testosteronmangel unterschätzt?

Eine aktuelle Studie zeigt: Mindestens jeder Dritte hat zu wenig Testosteron im Blut. Gleichzeitig warnen US-Kollegen vor unkritischer Einnahme des...

mehr

Neuronale Plastizität in utero lässt staunen

Auch große ZNS-Läsionen können folgenarm bleiben, sofern sie intrauterin entstehen. Dann organisieren sich die kortikospinalen Bahnen so, dass die...

mehr