Archiv Medizin und Forschung

Wann klassische HRT, wann Alternativen?

Nicht alle Patientinnen mit einem gynäkologischen Malignom und klimakterischen Beschwerden müssen auf eine Hormonersatztherapie (HRT) verzichten.

...

mehr

Hormonersatz stärkt sogar das Auge

Sehschärfe und Tränenproduktion nehmen im Alter ab, der Augeninnendruck steigt. Einigen dieser bei

 

Frauen in der Postmenopause noch beschleunigten...

mehr

Erektionen medizinhistorisch betrachtet

Mitunter könnte man fast meinen, die Welt dreht sich nur um sein - nicht immer - bestes Stück, seine Größe, Härte, Ausdauerfähigkeit. Nun denn,...

mehr

Droht Gelenk-Gefahr?

Findet man bei einem sonst gesunden Kind schmerzlose Knoten an Schädel oder Schienbein, können das juvenile Pseudorheumaknötchen sein. Die Eltern darf...

mehr

Flohsamen statt Statine gegen den Herzinfarkt?

Natur in der Medizin ist hip, da liegt die

 

"Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik" voll im Trend. "Cholesterin natürlich senken!" lautet...

mehr

Der Slogan "natürlich Fette senken"

Medical Tribune befragte den Lipid-Experten

 

Professor Dr. Eberhard Windler, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, zu den Thesen der "Deutschen...

mehr

Kein Soja für Schwangere

Schwangeren Patientinnen sollten Sie bis auf weiteres davon abraten, Sojaprodukte zu verzehren, vor allem wenn sie einen Buben erwarten. Denn die...

mehr