Archiv Medizin und Forschung

Pleuraerguss mit Puder trockenlegen

Ein maligner Pleuraerguss kennzeichnet häufig das Endstadium einer Krebserkrankung. Bevor man den Patienten immer wieder mit Entlastungspunktionen...

mehr

Teufelsküche für Kochbuchmedizin?

Das vom Bundessozialministerium geplante "Zentrum für Qualität in der Medizin" stößt bei Ärzten, Klinikbetreibern und Krankenkassen auf tiefe Skepsis....

mehr

KV-Notruf wird sabotiert!

Die KV Bayerns sieht sich Sabotage ausgesetzt. Der neu geordnete ärztliche Bereitschaftsdienst, seit Mitte Januar über drei Vermittlungszentralen...

mehr

Gentherapie gegen Blindheit

Um bei der Retinitis pigmentosa die fortschreitende Zerstörung des Netzhaut zu stoppen, setzen Wissenschaftler auf die medikamentöse Therapie vor Ort.

mehr

Staatskommissar droht!

Auch Ärzte haben bei unverschämt niedrigen

 

Honorarangeboten der Kassen schon mit der flächendeckenden Ablehnung der Chipkarte geliebäugelt. In...

mehr

AU ganz anders beurteilen!

Frage von Harm-Gode Pieritz,

 

Facharzt für Allgemeinmedizin,

 

Bad Soden-Salmünster:
Bei der Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit eines arbeitslosen...

mehr

Lebenslang Marcumar geben?

Frage von Dr. Gunther Köster,

 

prakt. Arzt, Eitorf:
Bei einem 28-jährigen Mann wurden nach Beinvenenthrombose und schwerer Lungenembolie eine...

mehr