Archiv Medizin und Forschung

Was wirkt gegen Infektanfälligkeit?

Stillen, Rauchverbot für die Eltern und Impfen. Das sind die einfachsten Mittel zur Infektprophylaxe bei anfälligen Kindern. Auch manches Pharmakon...

mehr

Abrechnung zulässig?

Vertretungen innerhalb einer Praxisgemeinschaft sorgen oft für Streit mit der KV - wittert die doch Manipulationen zum Zwecke der "wundersamen...

mehr

Zahnplombe schürt Krebsverdacht

Bisher ging es dem 79-Jährigen recht gut, doch jetzt hustete er plötzlich Blut. Ein Karzinom oder gar Tuberkulose?

mehr

Harnzucker-Teststreifen sind zu unzuverlässig

Nach wie vor schreiben

 

die deutschen Mutterschaftsrichtlinien

 

zur Aufdeckung

 

eines Gestationsdiabetes

 

lediglich regelmäßige

 

Checks mit...

mehr

Zwangskranken frühe Therapie ermöglichen

Im Schnitt dauert es sieben bis zehn Jahre, bis

 

ein Patient mit Zwangsstörung einen Therapeuten gefunden hat, der ihm wirklich hilft.

 

Irrwege -...

mehr

Pharma-Mittelstand am Schmerz-Limit

Die mittelständische Pharmaindustrie ist durch die jüngsten Kostendämpfungsmaßnahmen an die Belastungsgrenze gedrängt worden. Die Hersteller fordern...

mehr

Östrogen-Monotherapie-Arm abgebrochen

Überraschend

 

haben die National Institutes

 

of Health (NIH) am 1. März den

 

Östrogen-Monotherapie-Arm

 

der WHI-Studie vorzeitig beendet.

 

Nach...

mehr