Archiv Medizin und Forschung

Mutter macht Suizid vor

Um das Suizidrisiko eines Patienten abzuschätzen, sollte immer auch die Familienanamnese auf Selbstmorde durchforscht werden, raten dänische Forscher.

mehr

So macht das schwache Herz nicht schlapp

Die Therapie der Herzinsuffizienz wirft in der Praxis täglich neue Fragen auf: Sollte man, wenn Patienten den ACE-Hemmer nicht vertragen, lieber eine...

mehr

Umwelt-Krankheiten schulmedizinisch angehen!

Ob gebäudekrank, chronisch müde oder "allergisch" gegen Chemikalien aller Art - objektive Symptome sind bei den betroffenen Patienten Mangelware, ihre...

mehr

Die GKV bleibt in den roten Zahlen

Mit Kakophonie und Logorrhoe überschütten Regierung und ihre Berater das Land mit gesundheitspolitischen Reformergüssen. Dabei steht längst fest: Die...

mehr

Nur Risiko-Kandidaten zum Gerinnungs-Check!

Sie hat keinen nachweisbaren Nutzen, verursacht sinnlose Kosten, beruhigt aber ungemein das

 

ärztliche Gewissen - die Rede ist von der präoperativen...

mehr

Gefäßschutz per Drink

Ein neuer Weißwein soll in puncto Gefäßschutz dem Roten das Wasser reichen können.

mehr

Helferin schulen lässt die IGeL rollen

"Diese Leistung wurde doch früher von der Krankenkasse übernommen." Spätestens bei diesem Einwand kommen viele Helferinnen ins Schwitzen. Wie sollten...

mehr