Archiv Medizin und Forschung

Welche Aktien profitieren?

Der Euro erklimmt ein Rekordhoch nach dem anderen und nährt bei Devisenexperten die Angst vor einem Zusammenbruch der US-Währung. Anfang Januar...

mehr

Wenn Schwangerschaft auf die Leber schlägt

Eine junge Frau kommt in der 35. Schwangerschaftswoche in die Praxis und klagt über Übelkeit und Juckreiz, besonders an Händen und Füßen. Bei der...

mehr

Tuberkulose im Vorfeld ausbremsen

Wird bei einem Patienten ein vorher negativer Tuberkulintest plötzlich deutlich positiv, ist Handeln gefragt. Mit einer Chemoprophylaxe lässt sich in...

mehr

Ü-Schein zum Notfalldienst kommt

KBV und Kassen haben den Bundesmantelvertrag in Sachen Praxisgebühr nachgebessert. Der "planbare Notfall" wird gebührenfrei gestellt, die...

mehr

Raucherin riskiert Hirnblutung

Rauchen verstopft nicht nur die Blutgefäße, sondern macht sie offenbar auch brüchig.

mehr

Jetzt ist es amtlich!

Der Gemeinsame Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat neu festgelegt, welche Patienten als chronisch krank gelten und deshalb auch finanziell...

mehr

Mann im Gefängnis erdrückt

Auf Anweisung ihres Vorgesetzten halten sechs japanische Gefängnisbeamte einen 58-Jährigen in Bauchlage fixiert.

mehr