Archiv Medizin und Forschung

Umwelt-Krankheiten schulmedizinisch angehen!

Ob gebäudekrank, chronisch müde oder "allergisch" gegen Chemikalien aller Art - objektive Symptome sind bei den betroffenen Patienten Mangelware, ihre...

mehr

Die GKV bleibt in den roten Zahlen

Mit Kakophonie und Logorrhoe überschütten Regierung und ihre Berater das Land mit gesundheitspolitischen Reformergüssen. Dabei steht längst fest: Die...

mehr

Wirken Östrogene und Gestagene kanzerogen?

Frage von Dr. Gerhard Gräger,

 

Hannover:
In letzter Zeit wurde über das Gestagen Medroxyprogesteronacetat (MPA) viel Negatives berichtet. Inwieweit...

mehr

Die Nullrunde soll ein Jahr dauern

Die KBV ist dabei, im Sturmlauf gegen Rotgrün gleich mehrere Eigentore zu schießen. Hausärzte sind gut beraten, wenn sie den Hinweisen ihrer...

mehr

Haftstrafen für BKK-Bosse

Weil sie aus "Geldgier" ihre Betriebskrankenkassen um etwa drei Millionen Euro geschädigt haben, sollen die beiden Ex-Chefs der BKKen Düsseldorf und...

mehr

Was brannte das Loch in die Zunge?

Früh erkennen und behandeln, so heißt die Devise bei der Arteriitis temporalis. Denn nur rechtzeitige Kortisongabe wendet den Visusverlust ab....

mehr

Erst die Menagerie schützt vor Allergie ...

Verhindern Haustiere bei Kindern die Entwicklung einer Atopie? Amerikanische Forscher fanden heraus: Katzen und Hunde im ersten Lebensjahr reduzieren...

mehr