Archiv Medizin und Forschung

Die richtige Strategie beim Frühkrebs im Darm

Dickdarmpolypen werden koloskopisch mit einer Schlinge entfernt. Bei der histologischen Aufarbeitung findet sich in 2 bis 5 % ein frühes Karzinom....

mehr

Anhaltend weniger Rückenschmerzen

Eine neue Therapieoption für Patienten mit hohem Frakturrisiko könnte sich demnächst als State-of-the-Art in der Osteoporosebehandlung etablieren....

mehr

Was tun bei hypertonen Nachtarbeitern?

Verändert Arbeit während der Nacht das zirkadiane Blutdruckverhalten? Wir befragten Professor Dr. Martin Middeke vom Blutdruckinstitut München* zur...

mehr

Was rettet das Gesicht?

Das linke Lid

 

der Neunjährigen schimmerte grün. Kein Schminkversuch, sondern ein Unfall mit einer Buntstiftmine. Wie wurde sie die Farbe wieder...

mehr

Welche Druck-Grenzen gelten?

Gelegenheitsmessungen in der Praxis, Selbstmessungen durch Patienten oder besser gleich 24-Stunden-Blutdruckmessung? Wie geht man in der Praxis am...

mehr

Herz und Hirn aus der Schusslinie holen

Vormittags lauert die größte Gefahr: Jede zweite Ischämie, jeder dritte Infarkt und fast jeder dritte Schlaganfall ereignen sich in den Morgenstunden....

mehr

Ehe stoppt geniale Einfälle

Eines haben Wissenschaftler und Kriminelle gemeinsam: Die Heirat macht der Karriere oft den Garaus.

mehr