Archiv Medizin und Forschung

Geteilte Ansichten über astronomische Insulindosen

Bei einem Teil der Typ-2-Diabetiker braucht man aufgrund der ausgeprägten Insulinresistenz extrem hohe Insulindosen. Soll man hier die Dosierung immer...

mehr
Diabetologie

Lungenentzündung vom Dromedar

Die Gefahr durch das Middle Eastern Respiratory Syndrome (MERS) nimmt zu. Das Virus wurde bei Dromedaren auf der arabischen Halbinsel gefunden.

mehr

Sterbender soll nicht verdursten

Wie wichtig ist Flüssigkeitsgabe am Lebensende? Sie verlängert nicht das Leben, aber beruhigt den Sterbenden und die Angehörigen.

mehr

Wunde will nicht heilen – auch an Allergie denken

Genau hinsehen und bei atypischen oder unspezifischen Symptomen auch weniger häufige Diagnosen in Betracht ziehen – so lautet der Ratschlag einer...

mehr

Schon leichten Na-Mangel behandeln

Bereits mild ausgeprägte, anhaltende Hyponatriämien bergen Risiken: Nicht nur die Sturz- und Frakturgefahr ist erhöht, auch die Mortalität für...

mehr

Infektverdacht, aber kein Fieber: Senioren im Zweifel einweisen

Infektionen bei älteren Patienten sind oft schwer zu erkennen. Hinweise liefern Desorientierung, Verhaltensänderungen und Immobilität.

mehr
Infektiologie , Pneumologie

Frühe Menopause, schlechtes Gedächtnis

Eine frühe Menopause bringt betroffenen Frauen eine Reihe von Nachteilen. Fördert früher Östrogenmangel am Ende auch noch die Demenz?

mehr