Archiv Medizin und Forschung

Meniskus-Op. ?überflüssig?

Die arthroskopische Teilresektion eines degenerativ geschädigten Innenmeniskus wird häufig praktiziert. Sie lindert die Beschwerden der Patienten aber...

mehr

Neuer Raum und Zeit für Geschwisterkinder

Geschwister und Familien von chronisch kranken und behinderten Kindern zu helfen - das ist das Ziel der "Stiftung FamilienBande".

mehr
Medizin und Markt

Hilft Lach-Yoga gegen Depression und Schmerz?

Eine besondere Yogaform, das Lachyoga, soll sich güns­tig auf Körper und Stimmung auswirken. Eine Studie untersuchte, ob die Lachübungen auch...

mehr
Psychiatrie

Wie viel Kochsalz ist bei ?Niereninsuffizienz erlaubt?

Angeschlagene Nieren reagieren besonders empfindlich auf unangemessene Kochsalzzufuhr. Wie können Sie niereninsuffiziente Patienten gut beraten?

mehr

Maligne Synkope - wie zur Diagnose?

Kardial oder nicht kardial – das ist bei Synkopen die entscheidende Frage. Doch wie die Ursache der Bewusstlosigkeit aufdecken?

mehr
Kardiologie

Trigeminus-Neuralgie: Patienten vor dem Zahnarzt bewahren!

Patienten mit Trigeminusneuralgie werden nicht nur durch die starken Gesichtsschmerzen geplagt, sondern oft auch durch die falsche Behandlung.

mehr
Neurologie

Jedes dritte Delir lässt sich verhindern!

Der alte Begriff „Durchgangssyndrom“ impliziert, dass die Symptomatik von allein und folgenlos verschwindet. Dies ist aber keineswegs der Fall, oft...

mehr
Psychiatrie