Archiv Medizin und Forschung

Totgeburt oft vermeidbar?

Oft bleibt im Dunkeln, welche Ursachen letztlich zum intrauterinen Fruchttod geführt haben.

 

Die retrospektive Analyse von 113 Totgeburten zeigte...

mehr

Spermien altern heimlich

Auch Spermien "altern", selbst wenn man es ihnen nicht ansieht. Doch die Erbsubstanz ist bei älteren Männern nicht mehr das, was sie bei jungen ist.

mehr

Stammzellen verfolgen Gliome

Das maligne Gliom gilt als äußerst bösartiger Hirntumor. Da sich meist einzelne Zellverbände von der Muttergeschwulst lösen und tief ins gesunde...

mehr

Depression beißt auch das Herz

Depressionen drücken nicht nur auf die

 

Stimmung: Sie haben auch vielfältige Wirkungen auf

 

Hormonhaushalt und Herz.

mehr

Syphilis trübte das Auge

Weil sie auf dem linken Auge plötzlich erblindet war, suchte die 43-jährige Patientin die Klinik auf.

mehr

Nichts tun reicht oft

Hat sich ein Patient beim Sport einen Muskelfaserriss oder eine Muskelkontusion zugezogen, wird oft versucht, mit physikalischen und medikamentösen...

mehr

Putzfrau, bitte übersetzen Sie!

"Sie hat alles sehr gut erklärt, aber ich haben nichts verstanden", so eine Türkin bei ihrer Entlassung aus dem Virchow-Klinikum Berlin. Sie ist keine...

mehr