Archiv Medizin und Forschung

Neue Antikoagulanzien bei Vorhofflimmern

Mit den neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) wurden viele Probleme in der Schlaganfallprophylaxe gelöst. Und trotzdem, es gibt einiges zu beachten.

mehr
Kardiologie

Liposomen hilfreich beim Sjögren-Syndrom

Eine Lokaltherapie mit Liposomen kann Patienten mit M. Sjögren die lästigen Sicca-Symptome lindern. Eine aktuelle Studie spricht für einen Effekt auf...

mehr

Telefonanrufe verbessern ?die Compliance

Viele Patienten setzen nach einem akuten Koronarsyndrom ihr Leben aufs Spiel – ?durch Non-Compliance. Wie kann man sie „medikamentös“ bei der Stange...

mehr

Therapie-Palette gegen Stress-Inkontinenz

Das muss nicht einfach hingenommen werden: unwillkürlicher Urinabgang beim Husten, Niesen oder während körperlicher Anstrengungen – betroffen sind 5...

mehr

Geschwollene Finger – was kann es sein?

Ein 52-Jähriger hat Schmerzen und Schwellungen der Finger. Die Hände sind morgens steif, er fühlt sich müde und abgeschlagen. Was steckt dahinter?

mehr

Lachen beste Medizin oder Gesundheitsgefahr?

Lachen wird gern als „beste Medizin“ bezeichnet. Doch stimmt das wirklich? Britische Kollegen prüften Nutzen und Schaden in einer Literaturrecherche.

mehr

Schmerzmedizin: Wo stehen wir? (Dossier)

Schmerz ist eine subjektive Sinneswahrnehmung und wird durch physische und psychologische Aspekte getriggert. Unsere Serie "Schmerzmedizin" informiert...

mehr