Archiv Medizin und Forschung

Kann Bockshornklee Parkinson verzögern?

Bockshornklee in Kombination mit L-Dopa könnte die Parkinson- Symptome verbessern. Welche Effekte hat der pflanzliche Extrakt auf Motorik und Psyche?

mehr

Herzecho gegen den Sportlertod

Kardiovaskuläres Screening soll helfen, tragische Herztodesfälle bei jungen Sportlern zu verhindern. Über das genaue Prozedere dabei sind sich...

mehr

Angiosarkom tarnt sich als harmloser Knoten

Ein nicht schmerzender Knoten an der Kopfhaut sollte auf jeden Fall biopsiert werden. Möglicherweise steckt ein Angiosarkom dahinter.

mehr

Zu Diagnostik und Therapie der Fettleber-Hepatitis

Sie haben bei einem Patienten im Ultraschall zufällig eine Fettleber gefunden. Alkohol ist Ihres Wissens nicht im Spiel. Wie geht es nun diagnostisch...

mehr

Spastische Muskeln minimalinvasiv aus Faszien befreien

Bei Patienten mit Zerebralparese, Halbseitenlähmung, Tetraplegie oder anderen Erkrankungen lässt sich die Spastik durch einen vergleichsweise...

mehr

MS-Therapie ist mehr als Schubprävention

So bedeutsam Immunmodulation und Schubprävention bei MS-Patienten sein mögen – was Alltag und Lebensqualität der Kranken angeht, zählen Störungen von...

mehr

Transplantierte Fetalzellen bei Parkinsonpatienten

Lässt sich der Morbus Parkinson mit einer Zelltherapie dauerhaft in Schach halten? Britische Neurologen berichten über erstaunliche Langzeiterfolge...

mehr
Neurologie