Archiv Medizin und Forschung

So sprechen Sie mit Krebspatienten

Kaum eine andere Erkrankung ist so eng mit Angst verknüpft wie Krebs. Bei dem diesjährigen 25. Deutschen Krebskongress, der viereinhalb Tage dauerte,...

mehr

Bechterew-Rücken beweglich halten!

Diagnose Morbus Bechterew: Was können Sie für die meist jungen Patienten tun, um sie vor

 

Verkrümmung und Einsteifung zu schützen? Von Übungen bis...

mehr

Lebendorganspende hat viele Vorteile

Kürzere Wartezeit und bessere Prognose - das sind die entscheidenden Vorteile einer Lebendspende. Doch wissen Sie auch, welche Voraussetzungen genau...

mehr

So lebt sich´s nach der Transplantation

Die Überlebenschancen von Patienten nach Transplantationen sind heute ausgesprochen gut. Wie steht es aber um die Qualität der geschenkten Jahre? Die...

mehr

Neue Nieren brauchen starken Schutz!

Ob Niere, Herz oder Leber - nur wenn das körpereigene Immunsystem lebenslang ausgetrickst wird, hat das transplantierte Organ eine Überlebenschance....

mehr

Vom Hirntod zur Organspende

"Vielleicht werde ich ja 'ausgeweidet', bevor ich richtig tot bin" - diese Befürchtung spukt in den Hirnen so mancher Menschen herum, die sich nicht...

mehr

Den Neuropathie-Schmerz gekonnt zügeln!

Die Nerven liegen blank: Bei Neuropathie-Patienten ist die Schmerzwahrnehmung zentral wie

 

peripher aufs Äußerste hochreguliert. Die können Sie an...

mehr