Archiv Medizin und Forschung

Bei Aufklärung nicht nachlassen

Niedergelassene Ärzte sollten bei der Aufklärung von HIV-Infizierten nicht nachlassen, appelliert die Deutsche AIDS-Stiftung in Bonn. Erfolgreich sei...

mehr

Das erwartet Schwangere über 50

Was blüht Frauen über 50, während sie ein Kind erwarten? Diese Frage ist in einer Ära, da reife Damen per Eizellspende noch Mutter werden können,...

mehr

Morbiditätsrisiko den Ärzten aufgehalst

Dass unversöhnliche Honorarverhandlungen mit Schiedsamtssprüchen enden können, die das

 

"Morbiditätsrisiko einseitig auf die Vertragsärzte"

...

mehr

Krebs-Gefahr aus der Küche

Es gibt zahlreiche Indizien dafür, dass die Ernährung das Krebsrisiko beeinflusst. Aber welche Krebsarten sind besonders betroffen und wodurch -...

mehr

Rückenschmerz vom falschen Hirnstrom?

Bei Patienten, die immer wieder unter Lumbalgien leiden, ist möglicherweise die Schmerzverarbeitung im Gehirn pathologisch verändert.

mehr

Wie viel darf der Arzt jetzt noch arbeiten?

Auch nach dem Praxisverkauf möchte mancher Arzt nicht gänzlich den Kittel an den Nagel hängen. Eine Nebentätigkeit ist aber nicht ungefährlich, denn...

mehr

Zweierlei Preise für die Pflicht-Schulung

Ärzte, die am bayerischen Diabetes-Strukturvertrag teilnehmen, müssen an einer "Diabetes-Update-Schulung" teilnehmen. Doch etliche Kollegen ärgern...

mehr