Archiv Medizin und Forschung

Schlaf-Apnoe durch Hirnschäden?

Die Weichen für eine spätere Schlaf-Apnoe werden möglicherweise schon in der Kindheit gelegt.

mehr

Naschen raubt die Sinne

Seit fünf Jahren erlitt eine 80-jährige Patientin immer wieder Ohnmachtsanfälle und vorübergehende Desorientiertheit. Als Auslöser wurde ein stark...

mehr

Muss mein Nachfolger Mietanstieg hinnehmen?

Frage von Dr. Edwin Bode,

 

Facharzt für Nervenheilkunde,

 

Potsdam:
Derzeit zahle ich für meine Praxisräume 4 Euro/m2 Miete plus Betriebskosten. Das...

mehr

Wie riskant ist die Katarakt-Op.?

Frage von Dr. S.,

 

Arzt für Allgemeinmedizin in N.:
Werden bei Katarakt-Operationen spezielle Implantat-Linsen bevorzugt? Kann der Eingriff ohne...

mehr

Kochen hält Gefäße sauber

Für Diabetiker ist nicht nur wichtig, was sie essen, besonders für die Gefäße scheint auch die Art der Zubereitung eine wichtige Rolle zu spielen.

mehr

Kapsel spürt Melanom auf

Die Suche nach einer Blutungsquelle war bei dem bereits schwer anämischen Mann ergebnislos geblieben. Erst die Kapselendoskopie führte endlich auf die...

mehr

Narkolepsiemittel im Nachtdienst?

Wird das Narkolepsie-Medikament Modafinil künftig müde Ärzte und Schwestern im Nachtdienst fit machen? Eine Ausweitung der Indikation für das Mittel...

mehr