Archiv Medizin und Forschung

Herz-sicher an die Depression

Patienten, die nach Infarkt oder Angina pectoris depressive Störungen entwickeln, haben einer erhöhte Mortalität. Aber aus Furcht vor Nebenwirkungen...

mehr

Diese Signale stehen auf Churg-Strauss

Dem 38-Jährigen schwellen plötzlich Knöchel und Hände an, dann röten sich beide Beine. Da der Patient sich an einen Zeckenbiss erinnert, tippt der...

mehr

Ruiniert die Gier das Herz?

Bei Ihren Patienten mit kardiovaskulären Risikofaktoren lohnt sich die Frage nach den Ernährungsgewohnheiten: Laut einer neuen französischen Studie...

mehr

Lockert Versandhandel die Regressschlinge?

Sollen sich die Hausärzte für den noch illegalen, aber vom Bundesgesundheitsministerium und den Kassen angestrebten Arzneimittelversandhandel stark...

mehr

Reflex-Synkopen das Handwerk legen

Immer mal wieder wird es der 39-jährigen Frau M. "leicht im Kopf", etwas übel, und sie beginnt zu schwitzen. Wenig später findet sie sich am Boden...

mehr

Aus Schnupfenkindern Immun-Athleten machen?

Den Eltern zu oft krank

 

"Mein Kind ist ständig krank: Können Sie

 

etwas verschreiben, um die Abwehr zu stärken?" Wie reagieren Sie auf dieses...

mehr

Besser riechen mit Blutegel?

Von fünf über 65-Jährigen haben drei Probleme,

 

Gerüche richtig wahrzunehmen. Wirksam helfen kann man vor allem denen, deren Geruchssinn durch...

mehr