Archiv Medizin und Forschung

Wenig Widerstand der Ärzte gegen das NS-Regime

Waren die Berliner Vertragsärzte Erfüllungsgehilfen Hitlers? Und welche Rolle spielte die KV bei der Durchsetzung der nationalsozialistischen...

mehr

Darf die Patientin verhungern?

Frage von Dr. Ulrich Patzschke,
Arzt für Innere Medizin,
Finnentrop-Heggen:

Eine 1914 geborene Patientin litt an einem fortgeschrittenen M. Alzheimer...

mehr

Schrittmacher verstopft Venen

Der Schrittmacher ist eine probate Therapie bei Rhythmusstörungen. Allerdings nicht ganz komplikationslos. Noch Jahre nach der Implantation drohen...

mehr

Internisten machen nicht mit

Eine gemeinsame Weiterbildung für die Gebiete "Innere Medizin" und "Allgemeinmedizin" ist mit dem Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) und der...

mehr

Hockt der Beinschmerz im Spinalkanal?

Unkraut jäten? Kein Problem, aber Rasen mähen

 

ist unmöglich. Radfahren geht, aber nach einer bestimmten Gehstrecke schmerzen die

 

Beine. Eine...

mehr

COPD-Leitlinien in die Kitteltasche!

Vier Jahre lang haben Experten der Deutschen Atemwegsliga geschwitzt und geackert, nun präsentieren sie stolz das Ergebnis ihrer Mühen: Die neuen...

mehr

Hirn-Operation triggert Nahtod-Erlebnis

Nahtod-Erfahrung entmystifiziert? Zumindest teilweise geht das Geheimnisvolle durch neue Erkenntnis verloren: Die typischen Erlebnisse außerhalb des...

mehr