Archiv Medizin und Forschung

Hypertonie: Wer profitiert von der renalen Denervation?

Längst nicht jede angeblich therapierefraktäre Hypertonie ist tatsächlich ein Fall für die renale Denervation. Oft finden sich bei genauerer...

mehr

Mit Senf- und Ingwerwickel leichter atmen

Nutzen Sie bei Atemwegsinfektionen auch einmal äußere Anwendungen. Senf- oder Ingwerwickel können die Atmung erleichtern und die Zubereitung ist nicht...

mehr

Schrittmacher schaltet renitentes Sodbrennen ab

Nicht immer lässt sich Sodbrennen konservativ ausreichend behandeln. Als Alternative zur Fundoplicatio gibt es jetzt ein schonenderes Verfahren.

mehr

Mikroskopische Kolitis so häufig wie Crohn

Eine dritte chronisch entzündliche Erkrankung (CED) macht sich im Darm zu schaffen: Die mikroskopische Kolitis ist mittlerweile mindestens so häufig...

mehr

Atemwegsinfekte – die Domäne der Pflanzenkraft

Bei Infektionen der oberen Atemwege werden zu häufig und zu rasch Antibiotika verordnet. Im Pflanzenreich gibt es dafür ein ganzes Arsenal, das sogar...

mehr

Komische Knack-Geräusche im Kehlkopf

Kennen Sie Patienten, die ein Knacken in der Kehle beim Kopf-Drehen oder beim Schlucken haben? Möglicherweise ist es ein „Clicking-Larynx-Syndrom“.

mehr

Masern: Ziel Ausrottung klar verfehlt

Die WHO will bis zum Jahr 2015 die Masern europaweit ausrotten. Deutschland scheint davon weit entfernt. Die Zahl der Erkrankungsfälle ist um das...

mehr
Infektiologie