Archiv Medizin und Forschung

Kollegen per Anwalt zur Räson gerufen

Der Impfstreit in der Hauptstadt hat ein Ende gefunden. Letzte Woche einigten sich KV und Ersatzkassen auf einen Kompromiss. Was an Streitmasse...

mehr

Wenn Greise sterben wollen

Todeswünsche betagter Menschen dürfen nicht vorschnell mit der Lebenssituation erklärt werden. Häufig sind sie Indikator einer Depression.

mehr

Phobiker nicht unters Messer

Jeder Siebte, der sich einer Schönheitsoperation unterzieht, leidet an einer psychischen Störung, der sog. Dysmorphophobie, und dürfte deshalb aus...

mehr

Fallstricke beim Hirn-Notfall Ein Gutachter nennt die Tücken

Neurologische Notfälle und Akutfälle bergen für Sie als behandelnden Arzt eine Reihe von Fallstricken. Von TIA und Schlaganfall bis zu Kopfschmerzen:...

mehr

Neue Leitlinie für alte Knochen

Millionen von alten Menschen Knochenbrüche, Hinfälligkeit und Pflegebedürftigkeit ersparen: So lauten die Ziele moderner Osteoporosetherapie. Derzeit...

mehr

Das wäre toll!

Wie einen Schlag ins Gesicht - so verspürte KBV-Boss Dr. Manfred Richter-Reichhelm die Absicht der Bundesregierung, dem Gesundheitswesen eine...

mehr

Wann die Privatkasse zahlt

Private Krankenversicherungen dürfen alternativmedizinische Verfahren in ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht gänzlich ausschließen. Wie sie...

mehr