Archiv Medizin und Forschung

Zeckenstich: Risiko fürs junge Hirn

Die Prognose der Frühsommer-Meningoenzephalitis ist nicht so günstig wie bisher angenommen. So können die kognitiven Fähigkeiten von Kindern im...

mehr

Muskel verletzt? Rasch wieder zum Sport

Nicht gerissen, angerissen, durchgerissen? Bei akuten Muskelverletzungen kommt es darauf an, sie möglichst exakt zu klassifizieren.

mehr

Blut im Sperma oft Vorbote der Epididymitis

Obwohl viele Männer beim Auftreten einer Hämatospermie besorgt sind, gehen sie nicht zum Arzt. Dabei kann ein blutiger Samenerguss auf eine beginnende...

mehr

Neurostimulator vertreibt Cluster-Kopfschmerz

Mit einer Nervenstimulation kann man versuchen, bei therapierefraktären Cluster-Kopfschmerz-Patienten die Attacke zu beenden. Dazu wird...

mehr

Spürhunde riechen selbst geringste Tumorreste

Die frühe (Rezidiv-)Diagnose von schwierig zu behandelnden Tumoren wie dem Ovarialkarzinom ist nach wie vor eine Herausforderung. Speziell...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Aneurysma der A. ascendens: Wann besteht OP-Indikation?

Leser fragen Experten zum Thema Aortenaneurysma. Wann muss operiert werden?

mehr

Rota-Impfung schützt vor Krampfanfällen

Die Impfung gegen Rotaviren hat offenbar einen Zusatznutzen: Sie senkt auch das Risiko für Krampfanfälle.

mehr