Archiv Medizin und Forschung

CT-Kolographie ersetzt Darmspiegelung nicht

Immer wieder fragen Patienten, ob man die Darmspiegelung nicht durch CT-Diagnostik ersetzen kann. Keine Darmreinigung, kein Schlauch in den Po, das...

mehr

Bei Schmerzen auch Placeboeffekt nutzen

Placebo wirkt, das wissen wir. Eine Expertin erklärt, wie man diesen Effekt in der Praxis nutzen kann, ohne die Patienten zu belügen.

mehr

Lachen beste Medizin oder Gesundheitsgefahr?

Lachen wird gern als „beste Medizin“ bezeichnet. Doch stimmt das wirklich? Britische Kollegen prüften Nutzen und Schaden in einer Literaturrecherche.

mehr

Schmerzmedizin: Wo stehen wir? (Dossier)

Schmerz ist eine subjektive Sinneswahrnehmung und wird durch physische und psychologische Aspekte getriggert. Unsere Serie "Schmerzmedizin" informiert...

mehr

Musik im Uterus schärft Gehör

Wer ein musikalisches Kind möchte, sollte es vielleicht schon im Mutterleib Melodien lauschen lassen. Finnische Studienergebnisse sprechen für einen...

mehr

Endometriose mit Medikamenten zügeln oder operieren?

Die Ursachen der Endometriose sind bis heute nicht geklärt. Auch wenn Medikamente die Symptome lindern können, gilt die chirurgische Herdsanierung...

mehr

Zeitgemäße Wundversorgung bringt weniger Komplikationen

Die Versorgung von Wunden – reine Routine, so die gängige Einschätzung. Doch nicht immer ist das Vorgehen zeitgemäß. Was kann man besser machen?

mehr