Archiv Medizin und Forschung

Beckenboden flicken lassen!

Nicht bei jeder "hühnereigroßen" Zystozele ist eine vordere vaginale Plastik indiziert. Auch nicht jede Senkung bedarf der Korrektur. "Wir Gynäkologen...

mehr

Radiowellen lindern Sodbrennen

Die Radiofrequenztherapie erobert jetzt auch die Speiseröhre. Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover erprobten das Verfahren an bislang...

mehr

Verkehrsregelung für Lymphozyten

Zwei Strategien können die entzündlichen Aktivitäten bei Morbus Crohn über einen biologischen Weg im Zaum halten. Methode 1 lautet, die für die...

mehr

Die Tuberkulose grüsst aus der Ferne

Seit der Einführung des Infliximabs ist die Zahl der Tuberkuloseerkrankungen oder -reaktivierungen bei Crohn-Patienten angestiegen. Hierauf wies...

mehr

Senkt Rofecoxib das Karzinomrisiko?

Die Gefahr des Barrett-Ösophagus geht davon aus, dass sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Karzinom daraus entwickelt. Das könnte möglicherweise...

mehr

Forscher bleiben hartnäckig

Warum überhaupt neue Medikamente gegen gastroösophagealen Reflux entwickeln, wenn die Wirksamkeit der Protonenpumpenblocker bei dieser Indikation...

mehr

Kippt auch Ihre Baufinanzierung?

An der Krise der Versicherungsbranche schlucken nicht nur Kapitalanleger schwer. Die Talfahrt der Renditen schmälert die Überschussbeteiligungen und...

mehr