Archiv Medizin und Forschung

Rota-Impfung schützt vor Krampfanfällen

Die Impfung gegen Rotaviren hat offenbar einen Zusatznutzen: Sie senkt auch das Risiko für Krampfanfälle.

mehr

Dysphagie bei Kindern: an „Asthma der Speiseröhre“ denken

Wenn Kinder über Dysphagie klagen oder nicht gedeihen, lohnt ein Blick in die Speiseröhre. Nicht selten findet sich eine eosinophile Ösophagitis.

mehr

Steroid-Diabetes: den iatrogenen Blutzuckeranstieg beherrschen

Eine Steroidtherapie kann die Blutzuckerwerte erheblich verschlechtern –insbesondere bei älteren Menschen. Auf was ist zu achten?

mehr
Diabetologie

Niere spenden: Aktuelle Daten zum Risiko

Die Lebendspende bietet niereninsuffizienten Patienten die Chance auf ein normales Leben ohne Dialyse. Welches Risiko geht aber der Nierenspender ein?

mehr

Sicherheit der „Pille“ getestet

Auch bei den modernen Kombinationspillen überwiegt der Nutzen mögliche Gefahren durch Thrombosen. Dies stellt die europäi­sche Arzneimittelagentur in...

mehr

Wichtige Regeln für die Gelenkspritze

Rasch eine Spritze ins entzündete Gelenk setzen – so einfach gehts nicht. Vor einer intraartikulären Injektion muss einiges beachtet werden.

mehr

Rundumschutz für Diabetiker-Herzen

Diabetologen und Kardiologen haben sich zusammengetan und aktuell eine Leitlinie her­ausgebracht zum Umgang mit Patienten, die unter Herzgefäß- und...

mehr
Diabetologie