Archiv Medizin und Forschung

Hirn-Musik lindert Migräne

Dreimal täglich "Musik" hören, die ein Computer aus dem eigenen EEG komponiert hat - diese Psychofonie genannte Methode kann Migränepatienten helfen,...

mehr

Alte Chipkarten-Handys weiter erlaubt

"So ein Blödsinn" - ärgern sich viele Kollegen über die KBV, die Abrechnungsbetrug eindämmen will, indem sie Ärzte zum Kauf neuer mobiler Lesegeräte...

mehr

Wie viel Kontrolle für Gen-Daten?

Das präventive Sammeln genetischer Daten verstößt gegen die Grundsätze des Datenschutzes. Dennoch gibt es Ansinnen, dies zu tun: So versuchten vor...

mehr

Welche Arzt-Kluft weckt Vertrauen?

Ärzte in Oberhemd plus Krawatte oder

 

in Jeans mit Hawaii-Shirt - wem schenken Patienten mehr Vertrauen? Eine australische Studie hat dies...

mehr

Neue Werbefreiheit erfolgreich nutzen

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Ihre Werbemaßnahmen auf die jährliche Urlaubsanzeige beschränkten. Nach den Lockerungen des Werberechts bieten...

mehr

Was rasche Forschung leisten kann bei SARS und Co.

Was bringt es eigentlich, bei Erkrankungen wie dem SARS (Schweres Akutes Respiratorisches

 

Syndrom) den unbekannten Erreger zu charakterisieren? Für...

mehr

Hält kräftiger Bartwuchs gesund?

Männer, die sich seltener als einmal pro Tag rasieren, haben häufiger Schlaganfälle und sterben öfter an

 

einem Herzinfarkt, lautet das...

mehr