Archiv Medizin und Forschung

Deutsche Keime gut im Griff

Bevor Sie einem älteren Patienten mit unkomplizierter Pneumonie Antibiotika geben, sollten Sie ihn fragen, ob er in letzter Zeit in den USA war. Denn...

mehr

Heftige Kritik an deutschen Kardiologen

Harte Vorwürfe aus den eigenen Reihen waren gegen deutsche Herzspezialisten jüngst im "Lancet" zu lesen. Hier zu Lande sollen Kardiologen lieber...

mehr

Sartane an vorderster Front?

Kürzlich wurde der AT1-Rezeptorantagonist Irbesartan zur Behandlung der diabetischen Nierenerkrankung bei hypertensiven Typ-2-Diabetikern in der EU...

mehr

Gefährliche Langmut der Ärzte beim Hochdruck

Der 50-jährige Anlageberater hat ein wenig

 

Stress zur Zeit. Einen Blutdruck von 147/90 mmHg kann man da mal durchgehen lassen, meint sein Hausarzt....

mehr

Am Betablocker liegt´s selten

Machen Betablocker wirklich müde, depressiv und impotent? Nicht wenige Ärzte sind davon überzeugt und setzen die Medikamente deshalb zu selten ein....

mehr

Bei Leistungsknick nach Magnesium-Mangel fahnden

Ausdauersportler nehmen mehr Magnesium zu sich als Nichtathleten. Trotzdem fehlt es ihnen oft

 

an diesem Spurenelement, was zu erheblichen...

mehr

Systole nicht unterschätzen

Mit zunehmendem Alter bewegt sich besonders der systolische Blutdruck auf kritische Werte zu. Er

 

gehört daher ins therapeutische Visier, wenn es...

mehr