Archiv Medizin und Forschung

Triple-Screening häufiger falsch-positiv

Der Triple-Test auf das Down-Syndrom liefert bei Schwangerschaften, die nach assistierter Reproduktion entstanden sind, gehäuft falsch-positive...

mehr

Die Chance auf Heilung weiter erhöhen

Patientinnen mit lokal fortgeschrittenem

 

Mammakarzinom, die nach präoperativer Chemotherapie pathologisch tumorfrei sind, haben eine deutlich...

mehr

Anästhesisten schlafen im OP

Chronischer Schlafmangel durch Nachtdienste gefährdet Patienten: Anästhesisten schliefen

 

während einer simulierten Narkose sogar ein.

mehr

Strahlen weg vom Mundgeschwür!

Seit zwei Wochen litt eine 74-jährige Patientin an einem ca. 3 cm großen, derben Ulkus unterhalb der Zunge, das ihr vor allem beim Essen Beschwerden...

mehr

Verhindern Sie den Diabetes!

Polyzystische Ovarien sind kein rein gynäkologisches Problem. Die häufig assoziierte Insulinresistenz bzw. das metabolische Syndrom muss bei...

mehr

Anorexie-Alarm in der Schule

Jede dritte Schülerin in Deutschland weist Zeichen einer beginnenden Essstörung auf. Im Westen ist die krankhafte Sorge um die Figur bei Mädchen sogar...

mehr

Koloskopie unter 50 überflüssig?

Die Koloskopie macht als Screeningmaßnahme bei unter 50-Jährigen offenbar wenig Sinn.

mehr