Archiv Medizin und Forschung

Hirn anschalten blockiert Tinnitus

Einen schweren Tinnitus kann man abstellen, indem man bestimmte Hirnregionen stimuliert.

mehr

KV-Notruf wird sabotiert!

Die KV Bayerns sieht sich Sabotage ausgesetzt. Der neu geordnete ärztliche Bereitschaftsdienst, seit Mitte Januar über drei Vermittlungszentralen...

mehr

Lebenslang Marcumar geben?

Frage von Dr. Gunther Köster,

 

prakt. Arzt, Eitorf:
Bei einem 28-jährigen Mann wurden nach Beinvenenthrombose und schwerer Lungenembolie eine...

mehr

SCHUFA-Meldung droht

Wenn ein Bankkunde wiederholt den Kreditrahmen mit ec-Karte oder Kreditkarte überschreitet, darf die Bank dies an die SCHUFA melden.

mehr

Hepatitis-Therapie ohne Seelenqual

Hepatitis-Patienten profitieren von der Behandlung mit Interferon alpha. Doch fast jeder Dritte entwickelt unerwünschte psychische Wirkungen, wie...

mehr

Reformoptionen für die GKV

Schon frühzeitig hat sich Eike M. Hovermann in der Arbeitsgruppe Gesundheit der SPD-Fraktion für eine parallele Reform von GKV-Struktur und -Finanzen...

mehr

Langzeit-Nitrat stützt das Herz

Langwirksame Nitrate nützen Postinfarktpatienten - nicht nur, wenn sie unter Angina pectoris leiden, sondern auch, wenn das Herz schwächelt.

mehr