Archiv Medizin und Forschung

Eigenes Baby zu Tode getropft

Weil seine Mutter unwissend und offenbar völlig überfordert war, musste ein drei Monate alter Säugling sterben.

mehr

Rabatte verschwiegen

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen fünf niedergelassene Augenärzte aus Brandenburg, Bayern und Hessen sowie einen Lieferanten von Augenlinsen...

mehr

Partner sichert Praxiswert

Für hausärztlich tätige Internisten ist es nicht

 

so einfach, in die Zukunft hinein zu planen. Ab 1. Januar 2006, so sieht es der Gesetzgeber noch...

mehr

"Betrugsvorwurf nicht fundiert"

Die Zahl invasiver kardiologischer Maßnahmen wird angeprangert von einem deutschen Kardiologen und einem Nichtkardiologen. Ihre Kritik basiert auf...

mehr

Brille trübt die Sicht

Die gelb getönten Nachtfahrbrillen sollen die Sicht bei trübem Wetter oder Dunkelheit verbessern. Bei Menschen mit herabgesetztem Dämmerungssehen, die...

mehr

Sartane an vorderster Front?

Kürzlich wurde der AT1-Rezeptorantagonist Irbesartan zur Behandlung der diabetischen Nierenerkrankung bei hypertensiven Typ-2-Diabetikern in der EU...

mehr

Gefährliche Langmut der Ärzte beim Hochdruck

Der 50-jährige Anlageberater hat ein wenig

 

Stress zur Zeit. Einen Blutdruck von 147/90 mmHg kann man da mal durchgehen lassen, meint sein Hausarzt....

mehr