Archiv Medizin und Forschung

Lässt das Bakterium Gefäße verkalken?

Fördern Chlamydien die Gefäßverkalkung?

mehr

Welche Bedeutung hat der HPV-Test?

Mit dem Nachweis von High-risk humanen Papillomaviren (HPV) ist eine schwergradige Präkanzerose oder ein Karzinom sicherer zu erkennen als mit der...

mehr

Pränatales Beckenbodentraining stoppt Inkontinenz

Fast jede dritte Wöchnerin klagt drei Monate nach der ersten vaginalen Spontangeburt über Stressharninkontinenz. Regelmäßige antenatale...

mehr

Betamimetika gegen das Lungenödem

Bergsteiger, die in großer Höhe zu einem Lungenödem neigen, kann man einer aktuellen Untersuchung zufolge mit einem Betamimetikum schützen.

mehr

Chronischer Schmerz braucht Opioide

Bei vielen Schmerzpatienten bleibt die Ursachensuche erfolglos. Schmerz ist daher inzwischen als eigenes Krankheitsbild akzeptiert, an dem nach...

mehr

Braucht der HWI eine neue Strategie?

Bei einem unkomplizierten Harnwegsinfekt hat es sich bewährt, empirisch ohne Keimnachweis zu behandelt. Bisher ist man damit gut gefahren. Doch wie...

mehr

Wann welche HWS-Diagnostik?

Trauma, Instabilität, Fehlbildungen, Parästhesien - mit welchem bildgebenden Verfahren soll man an der HWS nach der Ursache fahnden?

mehr