Archiv Medizin und Forschung

Parkinson-Kranke vorm Schluck-Tod bewahren

Bei Parkinson-Patienten finden Schluckstörungen bisher nur wenig Beachtung - zu Unrecht. Denn 40 bis 50 % der Erkrankten entwickeln diese im Verlauf...

mehr

DL ist im Alter entscheidend

Die demographische Entwicklung ist nicht nur ein soziales Problem, sondern auch eines, das auf Gesundheit und Kosten massive Auswirkungen hat. Vor...

mehr

Clevere Ausbaustrategie für Allgemeinarzt und Internist

IGeL und Prävention harmonieren prächtig. Und wenn die Praxis das noch mit einem ausgeklügelten Recall-System verbindet, entsteht eine erfreuliche...

mehr

Lipidscreening und Behandlung sind ungenügend

In der primären und sekundären Prävention der Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielt die Cholesterinsenkung die wesentliche Rolle. Dennoch lässt die...

mehr

Auf dem Weg zur großen Reform-Koalition?

Ohne die Union gibt es keine große Gesundheitsreform. Das räumte auch die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundessozialministerium Marion...

mehr

Ein Klon-Konzept und Torso

Ulla Schmidt kreißte und heraus kam, was sie schon seit Wochen der Öffentlichkeit in kleinen Portionen präsentiert hatte. Mit dieser PR-Strategie...

mehr

Scheuermann will Training

Die häufig gehörte Aufforderung "Setz dich doch mal gerade hin" hilft bei Teenagern mit beginnendem Morbus Scheuermann meist nichts. Im Anfangsstadium...

mehr