Archiv Medizin und Forschung

Sartane an vorderster Front?

Kürzlich wurde der AT1-Rezeptorantagonist Irbesartan zur Behandlung der diabetischen Nierenerkrankung bei hypertensiven Typ-2-Diabetikern in der EU...

mehr

Gefährliche Langmut der Ärzte beim Hochdruck

Der 50-jährige Anlageberater hat ein wenig

 

Stress zur Zeit. Einen Blutdruck von 147/90 mmHg kann man da mal durchgehen lassen, meint sein Hausarzt....

mehr

Systole nicht unterschätzen

Mit zunehmendem Alter bewegt sich besonders der systolische Blutdruck auf kritische Werte zu. Er

 

gehört daher ins therapeutische Visier, wenn es...

mehr

Riskieren Kitesurfer Kopf und Kragen?

Kitesurfen liegt voll im Trend der Spaßgesellschaft. Vor allem die spektakulären Sprünge durch die

 

Luft machen den Wassersport so beliebt. Doch...

mehr

Ärzte sollen Patienten warnen

Der Hartmannbund (HB) ruft die Ärzte

 

"zum zivilen Ungehorsam auf": Sie sollen mit Handzetteln und Plakaten gegen die Disease-Management-Programme...

mehr

Malaria tropica in Südthailand

Bisher galten die Touristenzentren in Südthailand als malariafrei. Doch nun infizierten sich zwei deutsche Urlauberinnen dort mit der "Tropica"....

mehr

So lange lebt die Lebendspende

Bis zu 16 % der verpflanzten Nieren stammen von Lebenden. Dabei hat die Nierenentnahme eine Morbiditäts- und Mortalitätsrate von weit unter einem...

mehr