Archiv Medizin und Forschung

Welches Prostata-Ca muss unters Messer?

Leben Prostatakrebspatienten wirklich

 

länger, wenn sie bereits im Frühstadium radikal operiert werden? Oder reicht es aus, beobachtend abzuwarten,...

mehr

Mutter macht Suizid vor

Um das Suizidrisiko eines Patienten abzuschätzen, sollte immer auch die Familienanamnese auf Selbstmorde durchforscht werden, raten dänische Forscher.

mehr

Was macht dicke Brüste anfällig?

US-Forscher glauben die Antwort darauf gefunden zu haben, warum übergewichtige Frauen ein höheres Brustkrebsrisiko tragen.

mehr

Umwelt-Krankheiten schulmedizinisch angehen!

Ob gebäudekrank, chronisch müde oder "allergisch" gegen Chemikalien aller Art - objektive Symptome sind bei den betroffenen Patienten Mangelware, ihre...

mehr

Die GKV bleibt in den roten Zahlen

Mit Kakophonie und Logorrhoe überschütten Regierung und ihre Berater das Land mit gesundheitspolitischen Reformergüssen. Dabei steht längst fest: Die...

mehr

Nur Risiko-Kandidaten zum Gerinnungs-Check!

Sie hat keinen nachweisbaren Nutzen, verursacht sinnlose Kosten, beruhigt aber ungemein das

 

ärztliche Gewissen - die Rede ist von der präoperativen...

mehr

Grippe-Report macht Ihre Diagnose noch treffsicherer

Eingeführt wurden sie weltweit bereits in den 50er-Jahren, um Epidemien rechtzeitig erkennen und bekämpfen zu können: die...

mehr