Archiv Medizin und Forschung

Fliegen verstopft sogar Arterien

Gerade nach Urlaub in heißen Ländern kann die trockene Luft im Flieger und der niedrige Sauerstoffdruck die Blutviskosität dramatisch erhöhen. Bei...

mehr

Therapie mit Garantie

Es ist genug Geld vorhanden, um alle Patienten gut zu versorgen, versichert Dieter Hebel, Vorsitzender der Gmünder Ersatzkasse (GEK). Aber das Geld...

mehr

Kein beschleunigter Knochenabbau!

Die Hypothese, dass nach Beendigung der

 

Hormonersatztherapie ein beschleunigter Knochenabbau eintritt, ist nach den Daten der "Postmenopausal...

mehr

HPV-Analyse verrät frühzeitig Op.-Indikation

Bei etwa jeder dritten Patientin mit wiederholtem Pap-III-D und zytologischem Verdacht auf CIN I/II handelt es sich wahrscheinlich schon um ein...

mehr

Vorteile der intranasalen Östrogen-Applikation

Tabletten, Pflaster und Gels sind gebräuchliche Darreichungsformen von Östrogen im Rahmen der

 

Hormonersatztherapie. Die intranasale...

mehr

Aktuelle Therapie der Hyperprolaktinämie

Per definitionem besteht eine Hyperprolaktinämie (HPL), wenn Serumgrenzwerte (je nach Untersuchungsmethode) von 500 bis 650 µU/ml (entsprechend 22 bis...

mehr

Cyproteronacetat erhält Status quo

Nach laparoskopischer Sanierung einer pelvinen Endometriose eignet sich Cyproteronacetat (CPA) in den ersten Monaten gut zur Analgesie...

mehr