Archiv Medizin und Forschung

Unkritische Messung von Borrelienantikörpern führt zu Über- und Fehldiagnosen

Beim geringsten Verdacht auf eine Borreliose gleich mal Blut abnehmen: leider ein weit verbreitetes Vorgehen. Dabei kann man sich die Serologie in...

mehr
Infektiologie

Antiemetika machen beim Cannabinoid-Hyperemesis-Syndrom schlapp

Ihr Patient erbricht sich tagelang. Unter der heißen Dusche fühlt er sich kurzfristig besser. Das kann bei chronischen Kiffern vorkommen und nennt...

mehr
Pneumologie , Gastroenterologie

Ein Panzerherz muss vom Perikard befreit werden

Die Pericarditis constrictiva ist apparativ häufig nur schwer von einer restriktiven Kardiomyopathie zu unterscheiden. Ein Blick auf die Laborwerte...

mehr
Kardiologie

Blutuntersuchung für Schwangere erkennt Trisomie 21 zuverlässig

Für die Trisomie 21 ist die nicht-invasive Pränataldiagnostik per Blutprobe ähnlich akkurat wie die invasiven Methoden. Die Leistungsfähigkeit der...

mehr
Gynäkologie

Ein „Go“ vom G-BA für Benralizumab

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Benralizumab (Fasenra®) einen geringen Zusatznutzen gegenüber einer zweckmäßigen Vergleichstherapie...

mehr
Medizin und Markt

Was bei der idiopathischen Lungenfibrose für und gegen die Soforttherapie spricht

Seit es effektive Medikamente gegen die idiopathische Lungenfibrose gibt, wird diskutiert, wann man die Therapie mit ihnen beginnen sollte: gleich...

mehr
Pneumologie

Diabetiker mit Multigefäßerkrankung besser per Bypass revaskularisieren

Koronar-Patienten mit Multigefäßerkrankung und komplexen Läsionen oder Diabetes sollte eher zu einem Bypass geraten werden. Bei Hauptstammstenosen...

mehr
Kardiologie