Archiv Medizin und Forschung

Schnarchen erhöht ?Risiko für Kaiserschnitt

Fragen Sie Schwangere auch mal nach dem Schnarchen. Die Atemstörung erhöht das Risiko für Sectio und zu geringes Geburtsgewicht.

mehr

Colitis-Patienten sterben heute vor allem an Infektionen

Steroide, Immunsuppressiva, TNF-alpha-Blocker – die Therapie der Colitis birgt ein hohes Infektionsrisiko. Klinisch sollte dies genau beachtet werden.

mehr

Schwere Hypoglykämien verdoppeln KHK-Risiko

Schwere Hypoglykämien sind mit einem zweifach erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen assoziiert. Dieses Ergebnis einer aktuellen Metaanalyse...

mehr

Rückenschmerz: Was tun, wenn nichts hilft?

Den Rückenschmerz in die Schranken zu weisen ist nicht immer einfach. Wichtig ist vorallem eine Chronifizierung zu vermeiden.

mehr

Pankreaskrebs: Chemotherapie auch adjuvant

Beim Pankreaskarzinom profitieren auch Patienten mit weniger fortgeschrittenem Tumor von einer Chemotherapie. Zu diesem Schluss kommen Onkologen der...

mehr

Kutanen Lupus in den Griff bekommen

Was, wenn man den kutanen Lupus erythematodes mit lokaler Steroidtherapie nicht mehr in den Griff bekommt? Ein Überblick über die Therapieoptionen.

mehr

Bei Schlafapnoe ?den Blutdruck ?abends senken!

Bei Patienten mit Bluthochdruck und Schlafapnoe gibt es neue Erkenntnisse zur Chronopharmakotherapie. Die Abendmedikation scheint besonders günstig zu...

mehr