Archiv Medizin und Forschung

Sex ließ den Körper blühen

Mit düster roten Knötchen am ganzen Körper, übersät von Erosionen, Krusten und Schorf kam ein 39-Jähriger in die Klinik. Trotz der massiven Läsionen...

mehr

Lassen Sie die Helferin ran!

Ob ein Ungeimpfter aus Überzeugung, aus

 

Vergesslichkeit oder Unwissenheit den Piks meidet, kann zunächst kein Arzt wissen. Deshalb ist aktives...

mehr

Krebsmittel hilft bei Rheuma

Bisher nur zur Therapie von Non-Hodgkin-Lymphomen eingesetzt, steht Rituximab womöglich eine Karriere als Rheuma-Medikament bevor.

mehr

Wen schützt die neue Krebs-Impfung?

Im Kampf gegen den Krebs bahnen sich neue Erfolge an. Schon bald könnte eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs auf den Markt kommen. Lesen Sie,...

mehr

Bakterien essen verhindert Infekte

Wenn Patienten nach einer großen Bauchoperation frühzeitig wieder essen dürfen und zusätzlich Ballaststoffe und Probiotika zu sich nehmen, kommt es...

mehr

Lohnt sich das?

Reibungslose Organisation, optimaler Personal- und Mitteleinsatz, bester Patienten-Service - das alles ist für den niedergelassenen Arzt wichtiger als...

mehr

Epilepsie einfach wegoperieren?

Die Epilepsie-Chirurgie wird in Deutschland noch zu wenig eingesetzt, kritisierte ein Experte auf dem 75. Kongress der Deutschen Gesellschaft für...

mehr