Archiv Medizin und Forschung

Delir schädigt ?die Hirnfunktion ?langfristig

Schwer kranke Patienten, die ein Delir entwickeln, müssen offenbar mit anhaltenden kognitiven Defiziten rechnen. Zu diesem alarmierenden Ergebnis...

mehr

Eurythmie senkt den Blutdruck nicht!

Die anthroposophische Medizin greift im Kampf gegen den Bluthochdruck gerne auf Eurythmie zurück. Eine Pilotstudie nimmt nun dazu Stellung.

 

mehr

Laser detektiert Arztfehler

Ärztliche Kunstfehler sind für alle Betroffenen fatal. Wie kann man solche Fehler in Zukunft besser verhindern?

mehr

Atemnot ohne eindeutige Ursache? Lungenhochdruck!

Kurzatmigkeit, Schwindel und Synkopen? Das könnte auf eine pulmonale Hypertonie hinweisen. So kommen Sie dem Lungenhochdruck auf die Spur.

mehr
Pneumologie

Sport läßt Gehirnzellen sprießen

Rund 1400 Nervenzellen entstehen pro Tag im erwachsenen Gehirn. Fördern lässt sich die Neuroneogenese durch körperliches und geistiges Training.

mehr

Wenn Patienten die Übelkeit erwarten

Die Art und Weise, wie ein Krebspatient aufgeklärt wird, entscheidet mit darüber, ob er die Therapie verträgt. Bei negativer Erwartung ist die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Pflanzencocktail gegen Hautpilz?

In der klassischen arabischen Medizin bekämpft man die Hautinfektion durch Malassezia furfur mit Pflanzenextrakten. Eine Studie liefert nun ein...

mehr