Archiv Medizin und Forschung

Knoblauch schützt vor Mutagenen

Knoblauch stimuliert die DNA-Reparaturmechanismen und schützt vor Mutagenen, wie russische

 

Wissenschaftler jetzt herausfanden.

mehr

Ärzte wollen Verantwortung teilen

"Der Doktor weiß am besten, was für mich gut ist" - so denken viele Patienten. Viele Ärzte wünschen sich jedoch, vor allem bei Tumorerkrankungen, die...

mehr

Ist Passivrauchen Körperverletzung?

Im August 2002 wurde in den Vereinigten Staaten der Mutter eines achtjährigen Mädchens und ihrem Lebensgefährten vom Gericht verboten, in der eigenen...

mehr

Als Zweijährige noch impfen?

Frühchen und Kinder mit einem Geburtsgewicht unter 2500 g sollen gegen Pneumokokken geimpft werden, so will es die STIKO. Aber gilt diese Empfehlung...

mehr

Missbrauch oder Sturzfolge?

Ein tiefer Riss vom Anusrand bis zu den Schamlippen - wären Sie bei dieser Genital-Verletzung eines achtjährigen Mädchens nicht ebenfalls misstrauisch...

mehr

Hauttherapie in der Schwangerschaft

Ihre Neurodermitis-Patientin, in der zehnten Woche schwanger, hat Juckreiz zum Verrücktwerden. Womit dürfen Sie nun behandeln, ohne das Kind zu...

mehr

Hausarzt-Topf bleibt unangetastet

Der Trennungsfaktor bei der Verteilung der Gesamtvergütungen zwischen Haus- und Fachärzten bleibt unverändert. Das teilte der Chef

 

der...

mehr